Labrador Olivia  
Banner Hundeschule

                            Hundeausbildung und Verhaltenstherapie seit 1972. Westerwald

 
                      Home                          Kontakt                         Hundeschule                         Urlaub m. Hund                        Anti-Jagd                        Jagdhunde                        Labrador               

 
Sie sind hier: Info  Hundeschule

        N a v i g a t i o n

 
 
 
 
        INFO Hundeschule
              Über mich
                Rudelkonzept
    Termine/Gruppe 2015
    Erziehung Familienhund
       Einzelunterricht
       Anti-Jagd-Training
      Urlaub mit Hund
       Apportieren
       Jagdhunde-Ausbildung
        Welpengruppe
      Verhaltenstherapie
       Ausbildungsmethoden
           Hotelliste
           Übungsgelände
           Wegbeschreibung
           Kurse/Kosten
            AGB
 
 
       

Telefon: 02664/5201          Mobil:    0151 / 21419963 (Bitte keine SMS)

--- -  ehufnagl@freenet.de
 
 
 
      Der Labrador
      Meine Zucht
      Meine Hündinnen
      Aktueller Wurf
      Fotos Nachkommen
-                         

 

 
 

 

 
      Hundekauf
     Rechtskunde
     Krankheiten/Pflege
       1. Hilfe beim Hund
       Tierschutz
      Tiermalerei   
      Dies & Das...
        Links  
       Kontakt
 
   

 

foto abby mit gießkanne

 

Solche Kunststücke wird Ihr Hund allerdings nicht bei mir erlernen.

 

Foto Welpe mit Schuh

 

Twitterbird

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 
  Anti-Jagd-Training >   Siehe>   Anti-Jagd-Training   

Information zur Hundeschule

Hundeausbildung mit Herz und Verstand seit 1972  -  Schulung für Mensch und Hund nach         

Bei der Erziehung/Therapie werden weder Schläge, Stachelhalsbänder oder Stromgeräte eingesetzt. 
 
 

 Die Hundeschule und Verhaltenstherapie "Hoher Westerwald" (im Westerwaldkreis) bietet keine  08/15 Ausbildung

 

Nur wenn Mensch und Hund einander verstehen, können sie als Team zusammen arbeiten!

Ihr vierbeiniger Hausgenosse mag nicht gehorchen? Erlernen Sie unter fachlicher Anleitung selber den richtigen Umgang mit Ihrem 4-beinigen Familienmitglied! Hunde sind soziale Lebewesen. Sie und Ihre Familie bilden das Rudel gemeinsam mit Ihrem Hund. Hier soll er sich einfügen damit das Zusammenleben klappt und nicht zum täglichen Machtkampf wird. Egal ob "Menschenfamilie" oder "Hunderudel" - ein Miteinander funktioniert nur, wenn jeder seinen Platz in der Hierarchie gefunden hat.                                                                                                                                       

 

Es hilft Ihnen nicht weiter, den Hund bei Trainern/Trainerinnen abzugeben - egal wie gut die sind. Sie müssen schon selber etwas dafür tun um Ihren Hund verstehen zu lernen und sich ihm verständlich zu machen. Zudem muss Ihr Hund lernen, Sie zu akzeptieren. Schließlich lebt er mit Ihnen zusammen und nicht mit dem Trainer. Ich biete Ihnen die Hilfe zur Selbsthilfe.  Selbsthilfe.                                                                                                   

Sie und Ihr Hund lernen sich besser kennen und bilden ein Team. Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Führer/in und Hund werden abgeschwächt. Gerne zeige ich Ihnen auf, wie Sie Ihren  Vierbeiner sinnvoll beschäftigen können. In Theorie und Praxis helfe Ihnen dabei, Ihren Hund richtig zu verstehen und mit ihm zu kommunizieren. Bei mir erlernen Sie, ihn mit freundlicher Konsequenz und Souveränität, ohne unnötige Härte zu lenken, sein Vertrauen zu gewinnen, die Bindung zu fördern und ein Team zu werden.

Kein Hund ist wie der andere und demnach ist mein Angebot so individuell und umfangreich wie Ihre Wünsche. Mein Ziel ist es, Hunde nicht zu unterwürfigen Sklaven zu erziehen, sondern fröhliche, freundliche aber gehorsame Familienbegleithunde zu formen, die freudig und ohne Angst die erlernten Kommandos befolgen.

Im Einzelunterricht erstelle ich für jedes Mensch-Hund-Team ein individuelles Programm, das auf die Wünsche und Ziele der Familienmitglieder; aber auch auf die Bedürfnisse des Hundes abgestimmt ist. Der Gruppenunterricht ist etwas allgemeiner gehalten.

In der Regel arbeite ich bei der Erziehung nicht mit Leckerlis. Sie sind aber nicht gänzlich unerwünscht! Grund: Haben SIE jemals gesehen, dass ein Hund dem anderen ein Leckerli anbietet oder gibt, damit er sich ins Rudel einfügt und gehorcht? Auch Blindenführhunde arbeiten ohne Leckerli! Kein Blinder schleppt einen Futterbeutel mit rum!

 

In den Ausbildungsphasen eines Hundes werden Unterschiede gemacht. Die Erziehung umfasst: Leinenführigkeit, Folgen frei bei Fuss, Sitz, Platz und Komm. Das Befolgen dieser Kommandos ist notwendig, um mit dem Vierbeiner problemlos leben zu können. Diese Fächer werden auch in Begleithundeprüfungen abverlangt. Früher nannte man das die "Unterordnung". Sie ist auch nötig, um Hunde aus Gefahrenbereichen heraus zu halten. (Z.B. vor der Straße stoppen)

Bei einer richtigen "Ausbildung" geht es um spezielle Arbeiten die der Hund verrichten soll. Ohne vorangegangener Erziehung ist z.B. die Ausbildung von Jagdgebrauchshunden, Therapiehunden, Hütehunden, Behindertenbegleithunden usw. nicht möglich.  Hunde, die Tricks erlernen sollen, erhalten gerne mal Leckerlis.....

 

Bitte bedenken Sie: Je gehorsamer Ihr Vierbeiner ist, umso mehr Freiheiten können Sie ihm zugestehen.  


 

Der Hund macht was er will? Hierbei kann geholfen werden!

Zerrt Ihr Hund an der Leine, gehorcht nicht und stellt die Ohren auf "Durchzug"? Er kommt nicht auf Ruf  (oder erst nach langer Zeit)? Führt er Sie spazieren, anstatt umgekehrt? Hetzt er Katzen, Pferde, Kühe, Autos, Fahrräder oder Jogger? Können Sie Ihren Hund beim Spaziergang an den Feldrändern nicht frei lassen, ohne dass er sofort losrennt und  Hasen jagen will? Buddelt er Löcher und kommt nicht zurück? Beschweren sich die Nachbarn über sein Gekläffe?  Hetzt er Wild, verfolgt Spuren... wildert? Haben Sie das Gefühl als "lache" er Sie aus, wenn Sie ihm Kommandos geben? Springt er sie an, um Sie herum, lässt sich nicht anleinen, will nicht mit heim, nicht ins Auto oder gibt keine "Beute" ab? Kläfft er, wenn Sie telefonieren? Ist er ein "Haustyrann"??? Springt er fremde Menschen an, bellt oder knurrt sogar? Zeigt er Aggressionen gegenüber Menschen oder Umweltreize?  Mag er keine anderen Hunde?  Ist Ihr Hund ängstlich, scheu  oder unsicher gegenüber Menschen, Tiere oder Umweltreize? Hat Ihr Hund Verhaltensprobleme die sich störend oder gefährlich im Zusammenleben mit ihm auswirken?  "Bewacht" er Haus, Hof, Garten oder das Nachbargrundstück ohne dass Sie das wollen? "Duldet" er den Postboten oder Ihre Besucher nicht? "Kontrolliert" er Ihre Gäste oder Sie? Dann ist der Zeitpunkt gekommen, dass Sie mit Ihrem vierbeinigen Hausgenossen an einem  Hundeführerlehrgang teilnehmen sollten!  Gemeinsam machen wir aus Ihrem kleinen Frechdachs , dem kleinen Angsthäschen oder dem "ungezogenen Rüpel" einen gesitteten  Familienbegleithund! !  

Ich arbeite auch "mobil", komme also zu Ihnen nach Hause.   
Die Kurse finden innerhalb der Verbandsgemeinde Rennerod oder Bad Marienberg  (Westerwald) statt 

Mit seiner Meldung zum Lehrgang erkennt jeder Kursteilnehmer die > AGB an. Die Rücktrittsfrist bei Gruppenkursen endet 14 Tage vor 
Lehrgangsbeginn; bei Einzelunterricht 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn. Keine SMS! 

                                                                                                            

 Foto Aussi    
Gif rote Pfote Gruppenunterricht siehe >   Termine Gruppenlehrgänge
Gif rote Pfote Einzelunterricht > Einzelunterricht

Im Gruppen-  und Einzelunterricht  biete ich:

  • Allgemeine Erziehung (Grundgehorsam: Leinenführigkeit, Sitz, Platz, Komm....) Siehe: Erziehung  

  • Therapie bei Angst oder Aggression gegenüber Artgenossen, Menschen und Umweltreize. Gruppen- und Einzelunterricht.  

  • Ausbildung und Vorbereitung auf Prüfungen aller Art (Kein Schutzdienst)

  • Anti-Jagd-Training (Fortlaufen, spielen gehen und nicht zurück kommen, Wildern, Spuren verfolgen, usw.) Siehe    Anti-Jagd-Training

  • Anti-Giftköder-Fressen. Der Hund frisst draußen alles? Vorsicht, es könnte Gift beinhalten!

  • Apportieren und Beute abgeben. Apportieren für Prüfungen, Einweisen, usw. Apportieren

  • Jagdhundeausbildung (Apportieren, Schleppe, Schweiß, Wasserarbeit usw.)

  • Allgemeine Verkehrssicherheit

  • Abgewöhnen von Unarten und vieles mehr.

  • Zudem biete ich die Überprüfung von Blindenführhunden, Apportieren für den Rollstuhlbegleithund, sowie die Ausbildungs-Vorbereitung für den Besuchshund, an. (Keine gesamte Ausbildung des Therapiehundes)

  • Sie erlernen im Gruppen- oder Einzelunterricht, ihren Hund davon abzuhalten, draußen alles vom Boden zu fressen (Vorsicht Giftköder!)

  • Ihr Hund zeigt sich bei Spaziergängen von einer schlechten Seite? Er knurrt und bellt Leute an? Dann Benimmtraining für Problemhunde - Einzelunterricht. Wir gehen in die Stadt oder an Orte, an denen viele Spaziergänger (auch mit Hunden) sind


Landesgesetz über gefährliche Hunde (LHundG) Vom 22. Dezember 2004 (GVBl S. 576)

Der Landtag Rheinland-Pfalz hat das folgende Gesetz beschlossen; Bitte mal lesen:  gefährliche Hunde


 

+++Bei der Ausbildung werden KEINE Stachelhalsbänder oder Stromgeräte eingesetzt+++

 
Wichtig:  !    
Ihr Hund zeigt sich auf Spaziergängen, oder im Heimbereich ungehorsam? Dann muss er auch dort unterrichtet werden! 

Obwohl mir eine eingezäunte, große Wiese zur Verfügung steht, benutze ich in der Regel KEIN eingezäuntes Gelände und auch keine überdachte Halle für den Unterricht. Ihr Hund lebt NICHT auf einem eingezäunten Übungsplatz, oder in einer Übungshalle, sondern mit Ihnen in Ihrer Umwelt!  Genau in dieser Umwelt - mit all ihren Reizen - sollte er gehorchen! Auch nur hier - wo z.B. Ängste oder Aggressionen auftreten, können sie abgebaut werden. Ob in fremder Umgebung (innerhalb der VG Rennerod) oder in Ihrem Heimbereich (Hausbesuch), ich helfe Ihnen, den Gehorsam Ihres Hundes zu fördern.   Siehe: Übungsgelände

Voller Impfschutz ist wichtig! > Tollwutschutzimpfung nicht jünger als 4 Wochen, nicht älter als 1 Jahr (oder 3-Jahresspritze). 
Bitte bringen Sie für bissige Hunde, oder so genannte Kampfhunde einen das Beißen verhindernden Maulkorb mit.
 
 

Foto 2 Hunde       Alle Rassen, Mischungen, Altersgruppen und Größen sind willkommen!

 Foto 2. MixFoto Terrier
 
foto 2 spitzefotoFoto Schäferhund  

Gif Sie suchen nach einem passenden Geschenk für einen/e Hundebesitzer/in? Wie wäre es mit einem Gutschein für eine, oder mehrere  Unterrichtsstunden? Gerne berate ich Sie!

Nützliche Adressen

banner1.gif

Firmen Verzeichnis: Robotinho

"Kostenlos-   Suchmaschine"

Tierheilpraxis Iris Staudt, Bad Kreuznach AGILA - Die Krankenkasse für Hund & Katze
www.zooplus.de - Mein Haustiershop

Banner Naturpfötchen

Snautz  Jetzt Versandkostenfrei bestellen!   Kostenlose  Kleinanzeigen
 
 
 Gruppenunterricht    xEinzelunterricht
 Hundepension
 Tierheilpraxis
  Dies & Das...
  Mobiler Hufschmied
  Züchter u. Welpen

 

Banner Facebook

 

Foto Hund Fee

Foto

Foto Beagle

www.schecker.de

www.fressnapf.de

Wunsch-hund.de

 DocMorris - Europas größte Versandapotheke

Foto großer Mixhundbanner link waellipedia

Foto Sam

Foto

 

foto mops
foto beagle

 

 

 

 

               Copyright © 2008 - 2015   "´Hundeschule "Hoher Westerwald". Elke Hufnagl. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 20. Oktober 2015    |   Impressum/Disclaimer   |  Sitemap      Ranking-Hits
 

 

 

 

             

 

   
 
       Werbung
 HundeLinks24

  Schmuck

  Catall.de

  MeinCat

  Beauty

  Branchenbuch

  Hundejo

  doggle

  Kleinanzeige

  Linkaufbau

  wir haben alles

  Spamfreier Webkatalog

 Suchmaschine-   Webkatalog.de

 Suchmaschinenoptimierung  

 Dogzunited

 Hundehaftpflicht 41,90 € -   Hunde-OP 3,77 €

 Webkatalog-Center   Webverzeichnis
 SalamanderSuche-   Webkatalog

 Webkatalog-Directory  Webverzeichnis

  codpex.de: Das Web- Verzeichnis für Deutschland

 geizfinder

.suche page-dienste

 Webkatalog

 linkmops

 Onlinekredit

 Top10 Webkatalog

 Online Shop Software

 Hundefinder

 Dienstleistungen

 Hundebaby-Suche

 Produktsuche

 Haustiere-Info

 Urlaub mit Hund

 Hund und...

 URLTRA.de - W

 Kfz-Versicherung

 Hundeschule Direkt

 Schlaue Seiten

 Hundesuche

 Tierseiten.net

 computerbase

 Gratis Anzeigen

 Kredite-auskunft.de

 Dienstleistungen finden

 online-angebot.info

Suchmaschine-Webkatalog.de

 3klicks-Branchenbuch

Lebenslauf Vorlage

 

 

mobile.de - Der Fahrzeugmarkt im Internet

zooplus.de - der große Internet-Haustiershop

   

 hundezucht-web

   Tierpro das Tierportal

Conrad Electronic

Tierpensionen-      Verzeichnis

dhd24.com - Kleinanzeigen

 eBay Partnerprogramm

49Jackpotcity.com ONLINE CASINO

Ich lad Musik. Bei Musicload.de

Arcor

            1&1 DSL
 Infos über Hunde bei    Haustiere-Hunde.de.  

Umziehen, Ummelden und Umzug planen bei ImmobilienScout24

ADAC-Mitgliedschaft und Leistungen

 Kleinanzeigen

Tarifcheck24.de - Versicherungen - Leadprogramm

   
dhd24.com - Kleinanzeigen
HSE24 - Der Shoppingsender
 
webinhalt.de
 RankHigher
Submitter
     
 
Hundeforum von Haustiere-Hunde.de
123exit.de - 75% mehr Besucher!

 

 InternetSuche24.COM

Zoohandlung

hundeinfos.de - Das Hundeportal mit kostenlosem Kleinanzeigenmarkt
 Kleinanzeigen Hunde